Vermessung bestehender Gebäude

Use Case Definition

Dieses Dokument zielt darauf ab, die verschiedenen Schritte und den Austausch während der Erstellung eines BIM-Modells eines bestehenden Gebäudes aus einer Vermessung (Punktwolke, Bilder ...) zu erklären. Ziel ist es, die Überlegungen/Fragen zu beschreiben und den Austausch zu spezifizieren, der notwendig ist, damit die Vermessungen tatsächlich den Anforderungen der BIM-Modellierung entsprechen. So wird ein konstruktiver Dialog zwischen dem Geomatiker und den Verantwortlichen für die Realisierung des Modells aufgebaut.

Für dieses Vorgehen haben wir mehrere Teile des HEPIA-Geländes (Hochschule für Landschaftsgestaltung, Ingenieurwesen und Architektur Genf) genutzt, um den Prozess zu veranschaulichen und den in diesem Anwendungsfall vorgestellten Ansatz zu dokumentieren. 

Wir bedanken uns bei Ingenieur Geometer Schweiz (IGS) für die finanzielle Unterstützung, für das Layout der Dokumente und für die Übersetzung, bei Bernd Domer (HES-SO/HEPIA) und Andreas Kluser (GeoplanTeam) für das uns entgegengebrachte Vertrauen sowie bei der Steuerungsgruppe BIM-Geodaten für die Expertise zur BuildingSmart-Plattform und für die Kerndokumente.

Zweck und Umfang

Dieser Use Case erläutert die verschiedenen Schritte, welche für die Erstellung eines BIM-Modells eines bestehenden Gebäudes aus Vermessungsdaten (Punktwolke, Bilder ...) erforderlich sind. Ziel ist es, zu Beginn des Projektes den Verwendungszweck des als Endprodukt abzuliefernde BIM Modell genau zu beschreiben, damit bereits am Anfang alle erforderlichen Daten aufgenommen werden können und der Datenaustausch zwischen den einzelnen Schritten reibungslos funktioniert. 

Ziele

  • Bereitstellung eines detaillierten Pflichtenhefts, welches sämtliche Überlegungen und Arbeitsschritte sowie deren Auswirkungen auf das Endprodukt beschreibt.
  • Dies schliesst Checklisten mit ein Detaillierte Beschreibung der Vermessungsaktivitäten sowie die für die Modellerstellung erforderlichen Datenlieferungen (Bilder, Punktewolken)
  • Beschreibung des zur Erstellung des BIM-Modells notwendigen Informationsaustausches zwischen Geometer und Architekt

Das Dokument CHE.5332.05.02_DocUseCase_ReleveBatEx_De.pdf liefert eine Prozessbeschreibung der Arbeitsschritte und beschreibt Beschreibung des zur Erstellung des BIM-Modells notwendigen Informationsaustausches zwischen Geometer und Architekt


Die Beantwortung des Fragebogens (Anhang CHE.5332.05.02_Fragebogen.pdf ) hilft, die richtigen Entscheidungen bezüglich der Bestandsaufnahme sowie der anschliessenden Modellerstellung zu treffen. Er kann als Bestellgrundlage vom Architekten für die Anforderung einer Vermessung oder Modellierung verwendet werden. Darüber hinaus erleichtert er die Diskussionen zwischen dem Architekten und dem Geometer in der Phase der Erstellung des Pflichtenhefts. Der Fragebogen kann je nach Kontext angepasst und entsprechend den Anforderungen gestaltet werden.

Abgrenzung

Ein «Standardlastenheft», welches allen Situationen gerecht wird, gibt es nicht. Die Dokumente sowie der Prozess müssen, je nach Situation, angepasst werden.

Projektgruppe

Urheberrecht

Handhabung

Die Dokumente entsprechen der aktuellen Best Practice und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind auch nicht im Sinne einer aus rechtlicher Sicht allgemeingültigen Empfehlung oder Leitlinie zu verstehen, sondern soll Auftraggeber und Auftragnehmer bei der Anwendung der BIM Methode unterstützen. Die Dokumente müssen den jeweiligen spezifischen Projektanforderungen angepasst werden. Die hier aufgeführten Beispiele erheben keinen Anspruch an Vollständigkeit. Informationen beruhen auf Erkenntnissen aus der Praxis und sind dementsprechend als Best Practice und nicht allgemeingültig zu verstehen. Da wir uns in einer Phase befinden, in der Definitionen erst entstehen, kann Herausgeber keine Gewährleistung für die Richtigkeit einzelner Inhalte übernehmen.

Logo buildingSMART Switzerland
  • Document Type : Use Case
  • GUID : 88CAD79A-CB2F-4248-8940-966C4B060A37
  • Identifier : CHE.5332.05.02
  • Life Cycle Stage : SIA 112
  • Revision : V1.1.0
  • Project Status : Draft
  • Maturity level : Example
  • Use Case: Draft
  • Processes: Draft
  • ER: In Progress
  • Published on: Jul 16, 2021
  • Last change: Jul 21, 2021
  • Publisher: buildingSMART Switzerland
  • Author: Cannelle, Bertrand